Flugzeugcharter

Die Voraussetzung, die vereinseigenen Flugzeuge zu chartern ist neben einer gültigen Privatpilotenlizenz die Mitgliedschaft beim FLUGSPORTZENTRUM TIROL.

Nach der Aufnahme ist eine Einweisung auf den gewünschten Luftfahrzeugmustern mit unseren Fluglehrern nötig. Nach abgeschlossener Einweisung kannst du über das Online-  Reservierungssystem die entsprechenden Flugzeuge reservieren.

Für jedes Flugzeug, das genutzt wird,  wird eine "Umsteiggebühr" fällig. Für zweisitzige Maschinen fallen dafür € 146,00, für 4-sitzige Maschinen (DA40) € 291,00 an. Diese Kosten sind einmalig pro Kennzeichen. Empfehlenswert ist, zumindest die Umsteiggebühr für zwei Flugzeuge jeder gewünschten Type zu bezahlen, weil daraus naturgemäß eine wesentlich höhere Verfügbarkeit resultiert.